Marktüberblick

Key Design Principles

PwC GmbH WPG

Die Def­i­n­i­tion von Key Design Prinzip­i­en stellt einen wesentlichen Baustein bei der (Neu-)Gestaltung der IT-Land­scape dar, so dass EVU häu­fig vor den Fra­gen stehen:

  • Gibt es ein struk­turi­ertes Vorge­hens­mod­ell zur Def­i­n­i­tion der Key Design Principles?
  • Ste­hen die Key Design Prin­ci­ples im Ein­klang mit dem Geschäftsmod­ell bzw. den ‑prozessen?
  • Tra­gen die Key Design Prin­ci­ples zur Erre­ichung der definierten Pro­jek­tziele bei?

PwC unter­stützt Sie bei der Iden­ti­fika­tion der erforder­lichen Hand­lungs­felder und der Fes­tle­gung von Key Design Prin­ci­ples unter Berück­sich­ti­gung von Abhängigkeiten.

Produkttyp
Beratung / IT Dienstleistung
Produktstatus
Produktiv

Verwendete Objekte

    Andre Schönberger
    PwC GmbH WPG
    E-Mail: andre.schoenberger@pwc.com
    Telefon: +49 69 9585 3256

    Sie verwenden ebenfalls BO4E in Ihrer Software und möchten in diese Auflistung aufgenommen werden? Bitte melden Sie sich dazu jederzeit bei Peter Martin Schroer.